Telefon: +43-1-2764147 I Mo. bis Fr. von 11:oo - 19:oo Uhr, Sa. 11:00-17:00 Uhr I Lassallestrasse 13, 1020 Wien I info@hanf-hanf.at

Luft

123 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

Luft

Frische Luft ist eine wesentliche Komponente beim erfolgreichen Indoor-Grow.

 

Um im äußerst begrenzten Innenraum die Luftverhältnisse der freien Natur nachzuahmen, müssen alle Parameter genauestens kontrolliert werden. Weil es im Hause an den Naturelementen fehlt, muss stets für frische und kohlendioxidreiche Luft gesorgt werden.

 

Kohlendioxid und Sauerstoff O2 sind Grundbausteine des Pflanzenlebens. Den Sauerstoff braucht die Pflanze zum Atmen, zum Verbrennen von Kohlenhydraten und anderen Nährstoffen, aus denen sie ihre Energie bezieht. Das Kohlendioxid ist wichtig für die Photosynthese. Ohne Kohlendioxid wird die Pflanze absterben. Mit Hilfe von Kohlendioxid produziert sie aus Lichtenergie und Wasser den führ ihren Stoffwechsel und ihr Wachstum wichtigen Traubenzucker. Sinkt der Kohlendioxidgehalt, lässt das Wachstum sofort nach. Bei der Photosynthese wird als Abfallprodukt Sauerstoff frei. Eine Pflanze gibt mehr Sauerstoff ab, als sie verbraucht, nimmt jedoch mehr Kohlendioxid auf, als sie abgibt - nur bei Dunkelheit ist die verbrauchte Sauerstoffmenge größer.

 

Auch die Wurzeln brauchen Luft zum Atmen. Zur Ernährung der Pflanze muss den Wurzeln neben Wasser und Nährstoffen auch Sauerstoff zur Verfügung stehen. Ist der Boden zu fest gepackt oder zu nass, kriegen die Wurzeln keine Luft, und die Sauerstoffaufnahme gerät ins Stocken.

 

Frischluft ist das billigste Element, das wir der Pflanze zur Verfügung stellen können. Beim Indoor-Grow ist Frischluft einer der am meisten vernachlässigten Faktoren. Sie kann wesentlich zum erfolgreichen Anbau beitragen. Drei Faktoren beeinflussen die Bewegung der Luft im Raum: die Aktivität der Stomata Spaltöffnungen, die Arbeit der Ventilatoren und die Zirkulation