Telefon: +43-1-2764147 I Mo. bis Fr. von 11:oo - 19:oo Uhr, Sa. 11:00-17:00 Uhr I Lassallestrasse 13, 1020 Wien I info@hanf-hanf.at

Phosphor

123 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

Phosphor

In der Natur kommt Phosphor häufig vor, allerdings nur in Form von Verbindungen. Dieser Stoff ist für alle auf der Erde lebende Organismen unentbehrlich, nicht ausgenommen der Pflanzen.

 

Phosphor ist ein Bestandteil der pflanzlichen DNA und treibt darin ein System an, dass die Energie in der Pflanze weiter leitet. Ohne Phosphor wären Pflanzen der Photosynthese nicht fähig.

 

Phosphor ist für das Wachstum der Pflanze sehr wichtig und beeinflusst wesentlich die Größe der Blüten. Aus dem Grund liefern Grower den Pflanzen während der Blütephase mehr von diesem Stoff, als in der Wuchsphase. Alle Blütestimulatoren haben eins gemeinsam - den hohen Gehalt von Phosphor.

 

 P-Mangel Hanf 

 

Phosphormangel verursacht einen verlangsamten Wuchs. Auf den Blättern kann man dunkle Verfärbungen sehen - die Blätter bekommen rote bis lila Farbe. Bei der Entdeckung des Mangels an Phosphor, muss eine neue Lösung mit einer kompletten Zusammenstellung der Düngemittel Hydroponic vorbereitet werden, oder der Phosphor muss mit Hilfe der Wirkstoffe oder Besprühung Hydroponic und Bodensubstrate zugegeben werden. Der pH Wert der Lösung muss auf 5,5 - 6,3 gesenkt werden. Bei einem niedrigeren pH Wert, sind Pflanzen fähig, den Phosphor besser zu absorbieren.

 

Phosphorüberfluss ist relativ schwer zu entdecken, weil seine Auswirkungen ähnlich sind, wie bei dem Mangel an Spurenelementen. Der Hanf ist zum Mangel an Phosphor sehr tolerant - eine sauerere Umgebung im Anbaumedium kann Phosphate binden, wäre also eine Phosphor Überdüngung sehr außergewähnlich. Falls es dazu kommen sollte, wird die Fähigkeit der Pflanzen andere Stoffe an sich zu binden gesenkt. Infolge dessen, kommt es zu Reduktion des Ertrags von Pflanzen und zu einer frühzeitigen Reife. Bei Entdeckung von Phosphorüberfluss geht man genauso vor, wie im Fall der Überdüngung mit Stickstoff.

 

Ab
100,00€

Noch 100,00 EUR und wir versenden versandkostenfrei*

Bei einem Bestellwert ab 100,00 EUR entfallen die Versandkosten!

* Aktion gilt nicht für Hanfstecklinge!